Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
18.06.2014

101 / Risch Rotkreuz: Beim Abladen umgekippt

18.06.2014
101 / Risch Rotkreuz: Beim Abladen umgekippt

Zug, 18. Juni 2014, 12:30 Uhr 

 

101 / MEDIENMITTEILUNG 

Risch Rotkreuz: Beim Abladen umgekippt

Ein 54-jähriger Lastwagenchauffeur hat sich bei einem Unfall in Rotkreuz mittelschwer verletzt.  

Der Mann wollte am Mittwoch (18. Juni 2014) kurz vor 10:00 Uhr auf einer Deponie Aushubmaterial abladen. Beim Anheben der Lademulde kippte das Fahrzeug zur Seite. Der Chauffeur wurde dabei eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug und der Rettungsdienst Zug bargen den Mann aus seiner misslichen Lage. Mittelschwer verletzt wurde er anschliessend ins Spital gebracht. 

Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 100'000 Franken.

 

Marcel Schlatter, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Verunfallter Lastwagen
Bild Legende:
Verunfallter Lastwagen

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch