Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
30.06.2016

104 / Zug: Grosse Beute bei Einbruchdiebstahl – Zeugenaufruf

30.06.2016
104 / Zug: Grosse Beute bei Einbruchdiebstahl – Zeugenaufruf

Zug, 30. Juni 2016, 10:45 Uhr

104 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Grosse Beute bei Einbruchdiebstahl – Zeugenaufruf

Auf einer Baustelle einer Mehrfamilienhausüberbauung wurde eingebrochen. Die Diebe stahlen Parkett und weitere Gegenstände. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit vom Dienstag, 28. Juni 2016, ca. 18:00 Uhr bis Mittwoch, 29. Juni 2016, ca. 15:45 Uhr, ist es auf der Baustelle einer Mehrfamilienhausüberbauung im Riedpark in Zug zu einem Diebstahl gekommen. Eine unbekannte Täterschaft entwendete 230 Kartonschachteln Parkett, 56 Kessel Parkettklebestoff sowie weiteres Baumaterial im Gesamtwert von rund 25'000 Franken.

Zeugenaufruf

Wer den Diebstahl beobachtet hat oder Angaben zur Täterschaft oder zum Fluchtfahrzeug machen kann, ist gebeten, sich bei der Zuger Polizei (T 041 728 41 41) zu melden.

 

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch