Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
06.06.2013

106 / Zug: Auf dem Dach gelandet

06.06.2013
106 / Zug: Auf dem Dach gelandet
Auto liegt auf dem Dach
Bild Legende:
Fahrerin und Beifahrerin wurden nicht verletzt.

Zug, 6. Juni 2013, 15:35 Uhr

 

106 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Auf dem Dach gelandet

Beim Manövrieren verlor eine Lenkerin die Kontrolle über ihr Auto. Verletzt wurde niemand.

Am Donnerstag (6. Juni 2013), nach 12:00 Uhr, holte eine Frau beim Casinotheater in Zug ihre Kollegin ab. Als sie auf der Zubringerstrasse zum Strandbad Seeliken ihre Auto wenden wollte, verlor sie die Herrschaft. Das Auto prallte in der Folge in die Hecke, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Die 80-jährige Lenkerin als auch ihre 88-jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Ihren Führer-ausweis musste die Autolenkerin abgeben. Die genaue Unfallursache wird nun abgeklärt. Das Auto erlitt Totalschaden in der Höhe von 8000 Franken. Zur Bergung des Kleinwagens musste ein Abschleppunternehmen aufgeboten werden.

Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, der Zuger Polizei und eines Abschleppunternehmens.

 

Weitere Auskünfte:

Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14). Für O-Töne am Radio wählen Sie bitte T 041 728 49 45.

 

Lenkerin und Beifahrerin blieben unverletzt
Bild Legende:
Auto liegt auf dem Dach

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch