Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
07.07.2016

109 / Hünenberg: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt:

07.07.2016
109 / Hünenberg: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt

Zug, 7. Juli 2016, 10:50 Uhr

108 / MEDIENMITTEILUNG

Hünenberg: Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt

Beim Überholen ist ein Motorradfahrer gestürzt.

Am Donnerstag (7. Juli 2016), um 07:20 Uhr, hat ein Motorradfahrer beim Überholen auf der Maschwanderstrasse in Hünenberg die Herrschaft über sein Motorrad verloren. Er stürzte und landete im Wiesland. Der 33-Jährige wurde mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst Zug betreute den Verunfallten und überführte ihn ins Spital.

Die genaue Unfallursache ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Zeugenaufruf

Wer den Unfall beobachtet hat und Angaben zum Unfallhergang machen kann, ist gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale zu melden (T 041 728 41 41).


Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14). Für O-Töne am Radio wählen Sie bitte T 041 728 49 45.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch