Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
20.06.2017

116 / Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen – Zeugenaufruf

20.06.2017
116 / Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen – Zeugenaufruf

Zug, 20. Juni 2017, 15:40 Uhr

116 / MEDIENMITTEILUNG

Cham: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen – Zeugenaufruf

In der Nacht auf Dienstag sind bei einer Autogarage aus elf Autos die Innenausstattungen gestohlen worden. Der Sachschaden beträgt rund 150'000 Franken. Die Zuger Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht auf Dienstag (20. Juni 2017) sind auf einem Aussenparkplatz eines Occasionscenters an der Hinterbergstrasse elf Autos aufgebrochen worden. Daraus entwendete eine unbekannte Täterschaft die Navigationsgeräte, Lichtgarnituren sowie Lenkräder im Gesamtwert von über 150'000 Franken.

Zeugenaufruf

Die Zuger Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, welche im Bereich das Aussenparkfeldes des Occasionscenters, vis-à-vis der Alpenblick-Überbauung entlang der Chamerstrasse, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch