Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Medienmitteilungen
  • 121 / Zug: Kollision zwischen Velofahrerin und 4-jähriger Fussgängerin
23.06.2013

121 / Zug: Kollision zwischen Velofahrerin und 4-jähriger Fussgängerin

23.06.2013
121 / Zug: Kollision zwischen Velofahrerin und 4-jähriger Fussgängerin

Zug, 23. Juni 2013, 14:03 Uhr

 

121 / MEDIENMIT TEI LUNG

Zug: Kollision zwischen Velofahrerin und 4-jähriger Fussgängerin  

36-jährige Frau mittelschwer verletzt

Am Samstag (22. Juni 2013) ist es kurz nach 20:00 Uhr am Graben 2 in Zug zu einer Kollision zwischen einem 4-jährigen Mädchen und einer Fahrradfahrerin gekommen. Des Mädchen wollte den Vorplatz beim dortigen Restaurant überqueren, als es von einer herannahenden 36-jährigen Velofahrerin erfasst wurde. Diese stürzte in der Folge über den Lenker und verletzte sich mittelschwer im Gesicht. Der alarmierte Rettungsdienst Zug brachte die Frau ins Spital. Das Kind kam mit leichte Prellungen davon zu.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch