Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
08.08.2014

123 / Risch Rotkreuz: Gartenhäuschen ausgebrannt

08.08.2014
123 / Risch Rotkreuz: Gartenhäuschen ausgebrannt

Zug, 8. August 2014, 15:50 Uhr

 

123 / MEDIENMITTEILUNG

Risch Rotkreuz: Gartenhäuschen ausgebrannt

In der Nacht auf Freitag (8. August 2014) hat in Rotkreuz ein Schrebergartenhäuschen gebrannt. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 00:30 Uhr meldete ein Zeuge den Vollbrand im Familiengartenverein Risch-Rotkreuz. Die alarmierte Feuerwehr Risch brachte das Feuer rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Spezialisten der Zuger Polizei wurden mit der Klärung der Brandursache beauftragt.

 

Marcel Schlatter, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Ausgebranntes Gartenhäuschen
Bild Legende:
Ausgebranntes Gartenhäuschen
Die Schadenssumme kann noch nicht beziffert werden.
Bild Legende:
Die Schadenssumme kann noch nicht beziffert werden.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch