Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Medienmitteilungen
  • 145 / Kanton Zug: Wechsel in der Medienstelle der Strafverfolgungsbehörden
11.09.2015

145 / Kanton Zug: Wechsel in der Medienstelle der Strafverfolgungsbehörden

11.09.2015
145 / Kanton Zug: Wechsel in der Medienstelle der Strafverfolgungsbehörden

Zug, 11. September 2015, 11:50 Uhr

 

145 / MEDIENMITTEILUNG

Kanton Zug: Wechsel in der Medienstelle der Strafverfolgungsbehörden

Mediensprecher Marcel Schlatter verlässt Ende September 2015 die Medienstelle der Zuger Strafverfolgungsbehörden. Er wird in der Privatwirtschaft eine neue Herausforderung annehmen.

Knapp neun Jahre war Marcel Schlatter als Kommunikationsbeauftragter und Mediensprecher für die Zuger Polizei und die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug tätig. Per 30. September 2015 verlässt er die Medienstelle der Zuger Strafverfolgungsbehörden. Ab Anfang Oktober übernimmt Marcel Schlatter eine neue Aufgabe in der Privatwirtschaft.

Die vakante Stelle wird so bald wie möglich neu besetzt.

Die Zuger Polizei und die Staatsanwaltschaft bedauern den Weggang von Marcel Schlatter und danken ihm für seine wertvolle und prägende Arbeit.

Journalistinnen und Journalisten erreichen die Medienstelle weiterhin unter der Telefonnummer 041 728 41 25.


Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche Zuger Strafverfolgungsbehörden

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch