Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Medienmitteilungen
  • 150 / Baar: Gesuchter Autofahrer meldet sich – Revokation Zeugenaufruf
01.09.2016

150 / Baar: Gesuchter Autofahrer meldet sich – Revokation Zeugenaufruf

01.09.2016
150 / Baar: Gesuchter Autofahrer meldet sich – Revokation Zeugenaufruf

Zug, 1. September 2016, 09:30 Uhr

150 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Gesuchter Autofahrer meldet sich – Revokation Zeugenaufruf

Der Zeugenaufruf wird widerrufen.

Der Autofahrer, der am Abend des 31. August 2016 eine 15-jährige Velofahrerin angefahren hatte, hat sich heute Morgen auf einer Polizeidienststelle gemeldet. Der genaue Unfallhergang wird nun abgeklärt. Der Zeugenaufruf wird widerrufen (vgl. Medienmitteilung Nr. 149 / 2016).

Weitere Auskünfte:

Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch