Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
05.09.2016

154 / Baar: Kollision im Feierabendverkehr

05.09.2016
154 / Baar: Kollision im Feierabendverkehr
Bild Legende:
Unfallstelle

Zug, 5. September 2016, 19:15 Uhr

154 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Kollision im Feierabendverkehr

Zwei Autos prallten auf der Kreuzung am Autobahnende in Walterswil ineinander. Eine Person wurde leicht verletzt.

Am Montagabend (5. September 2016), kurz nach 16:30 Uhr, hat sich auf der Kreuzung Sihlbruggstrasse/Autobahnanschluss Walterswil eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Eine Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. Der Rettungsdienst Zug brachte die Frau ins Spital. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Wegen des Unfalls kam es im Feierabendverkehr auf allen Verkehrsachsen im Raum Sihlbrugg und Baar zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Weitere Auskünfte:

Frank Kleiner, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 43 69).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch