Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

158 / Steinhausen: Kurzschluss führt zu Stromausfall

03.08.2018
158 / Steinhausen: Kurzschluss führt zu Stromausfall

Zug, 3. August 2018, 08:25 Uhr

158 / MEDIENMITTEILUNG

Steinhausen: Kurzschluss führt zu Stromausfall

In der Gemeinde Steinhausen ist während mehreren Stunden der Strom ausgefallen. Grund war ein Kurzschluss einer Starkstromleitung.

Am Donnerstagabend (2. August 2018), um 23:00 Uhr, hat es zwischen zwei Trafostationen einen Kurzschluss bei einer Starkstromleitung gegeben. Dadurch fiel in der ganzen Gemeinde der Strom für mehrere Stunden aus. Seit den frühen Morgenstunden funktioniert die Stromversorgung wieder. Der Kurzschluss führte auch zu einer Druckwelle im unterirdischen Leitungskanal, worauf zwei schwere Betondeckel einer Schachtabdeckung mehrere Meter durch die Luft katapultiert wurden. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz standen 18 Angehörige der Feuerwehr Steinhausen sowie Mitarbeitende des Wasser- und Elektrizitätswerkes Steinhausen und der Zuger Polizei.  

Bild Legende:
Kurzschluss führt zu Stromausfall

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile