Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
14.09.2016

161 / Baar: Lenker gesucht – Zeugenaufruf

14.09.2016
161 / Baar: Lenker gesucht – Zeugenaufruf

Zug, 14. September 2016, 08:20 Uhr

161 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Lenker gesucht – Zeugenaufruf

Nach einer Beinahe-Kollision sucht die Polizei den zweiten beteiligten Lenker und mögliche Zeugen.

Am Montag (12. September 2016), gegen 17:05 Uhr, fuhr der Lenker eines schwarzen Mazda auf der Schochenmühlestrasse in Richtung Steinhausen. Bei der leichten Linkskurve, kurz vor der Einmündung zur Höfenstrasse, bemerkte er nach eigenen Angaben einen goldfarbenen Lexus (SUV), der immer weiter auf seine Fahrspur gelangte. Um einen Zusammenstoss zu verhindern, fuhr der Mazda-Fahrer aufs Trottoir und hielt an. Dabei wurde sein Auto leicht beschädigt. Der 38-Jährige selbst blieb unverletzt. Der Fahrer des Geländewagens verlangsamte zwar sein Tempo, fuhr dann aber weiter.

Zeugenaufruf

Gesucht wird der Fahrer des goldfarbenen Lexus sowie Zeugen, die den Vorfall beobachtet und nähere Angaben zum Hergang machen können. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei (T 041 728 41 41).

 

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch