Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
05.09.2017

162 / Zug: Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt – Zeugenaufruf

05.09.2017
162 / Zug: Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt – Zeugenaufruf
Bild Legende:
Unfallstelle

Zug, 5. September 2017, 17:09 Uhr

162 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt – Zeugenaufruf

Der Lenker eines Motorrads kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Der Unfallhergang
ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstagnachmittag (5. September 2017), kurz 16.30 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer von Walchwil Richtung Oberwil bei Zug, als er in einer Linkskurve aus bisher noch ungeklärten Gründen stürzte und im angrenzenden Wiesland liegenblieb. Der 25-Jährige wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst Zug betreute ihn und überführte ihn ins Spital.

Zeugenaufruf

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang machen können, sind gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale zu melden (T 041 728 41 41). Gesucht werden insbesondere die Lenker eines beige-braunen Kombis sowie eines roten Autos, die nach bisherigen Zeugenaussagen zum Unfallzeitpunkt Richtung Walchwil unterwegs waren und die Unfallstelle befahren haben.

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch