Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
29.10.2015

170 / Baar: Mit 2 Promille Unfall verursacht

29.10.2015
170 / Baar: Mit 2 Promille Unfall verursacht

Zug, 29. Oktober 2015, 16:30 Uhr

170 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Mit 2 Promille Unfall verursacht

Ein stark alkoholisierter Lenker prallte in ein anderes Auto.

Am Mittwoch (28. Oktober 2015), nach 20:30 Uhr, ereignete sich im Quartier Chriesimatt in Baar eine Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Ein Lenker touchierte ein parkiertes Auto. Dabei entstand nur geringer Sachschaden. Beim Unfallverursacher stellten die Polizisten Alkoholsymptome fest. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen positiven Wert von knapp 2 Promille. Er musste sich deshalb im Spital einer Blutentnahme unterziehen.

Dem 68-Jährigen wurde der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde abgenommen. Er muss sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Mediensprecherin der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch