Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
03.09.2013

174 / Baar: Tankstellenräuber verhaftet

03.09.2013
174 / Baar: Tankstellenräuber verhaftet

Zug, 3. September 2013, 14:25 Uhr 

 

174 / MEDIENMITTEILUNG 

Baar: Tankstellenräuber verhaftet 

Die Zuger Strafverfolgungsbehörden haben einen 20-jährigen Mann festgenommen, der Ende Juli 2013 in Baar eine Tankstelle überfallen hatte. Der Beschuldigte wurde in Untersuchungshaft genommen.  

Ein in der Nähe des Tatorts zurückgelassener Handschuh führte die Ermittler der Zuger Polizei auf die Spur des mutmasslichen Tankstellenräubers. Am Montag, 26. August 2013, wurde der 20-jährige Mann verhaftet. Er zeigte sich für den Überfall geständig und gab Geldbeschaffung als Motiv an. 

Der im Kanton Zug wohnhafte Kosovare wurde der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug zugeführt. Dem Antrag auf Untersuchungshaft hat das zuständige Gericht stattgegeben. 

Nach dem Überfall am Abend des 23. Juli 2013 auf den Tankstellenshop an der Zugerstrasse in Baar gelangten die Zuger Strafverfolgungsbehörden mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit (vgl. Medienmitteilung Nr. 142 / 2013). Dieser wird nun widerrufen. 

 

Marcel Schlatter, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch