Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
02.10.2016

175 / Cham: Auto prallt in Linienbus

02.10.2016
175 / Cham: Auto prallt in Linienbus

Zug, 2. Oktober 2016, 14:45 Uhr

175 / MEDIENMITTEILUNG

Cham: Auto prallt in Linienbus

Beim Bahnhof Cham hat eine Autofahrerin einen Linienbus der Zugerland Verkehrsbetriebe übersehen. Bei der Kollision wurde eine Person leicht verletzt.

Am Samstagabend (1. Oktober 2016), kurz vor 18:00 Uhr, fuhr eine 20-jährige Autofahrerin beim Bahnhof Cham rückwärts aus einem Parkplatz. Dabei übersah sie einen Linienbus der Zugerland Verkehrsbetriebe und prallte in den Bus. Eine Buspassagierin verletzte sich leicht. Die 57-jährige Frau wurde vom Rettungsdienst Zug betreut und zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Weitere Auskünfte:

Frank Kleiner, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 43 69).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch