Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

175 / Cham: Mann bei Selbstunfall verletzt

01.09.2018
175 / Cham: Mann bei Selbstunfall verletzt

Zug, 1. September 2018, 15:20 Uhr

175 / MEDIENMITTEILUNG

Cham: Mann bei Selbstunfall verletzt

Ein Autofahrer prallte auf der Autobahn in einen Verkehrsteiler. Er wurde erheblich verletzt ins Spital gebracht.

In der Nacht auf Samstag (1. September 2018), kurz nach 04:30 Uhr, fuhr ein Autolenker auf der Autobahn A4 Richtung Zürich. In der Blegikurve prallte der 51-Jährige aus noch ungeklärten Gründen in einen Verkehrsteiler. Der Unfallverursacher wurde beim Unfall erheblich verletzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, der Zentras, eines Abschleppunternehmens sowie der Zuger Polizei.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Bild Legende:
Unfallstelle in der Blegikurve

Fusszeile