Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
06.11.2015

176 / Menzingen: Auto stürzt Böschung hinunter - Fahrer stirbt

06.11.2015
176 / Menzingen: Auto stürzt Böschung hinunter - Fahrer stirbt

Zug, 6. November 2015, 19:45 Uhr

176 / MEDIENMITTEILUNG

Menzingen: Auto stürzt Böschung hinunter - Fahrer stirbt

Ein Mann starb, nachdem er mit seinem Auto einen Hang hinuntergestürzt ist.

Am Freitagnachmittag (6. November 2015), um 14:45 Uhr, stürzte ein Autolenker aus bisher noch ungeklärten Gründen von der Sihlstrasse in Menzingen eine Böschung hinunter. Rund 40 Meter unterhalb der Strasse kam sein Auto zum Stillstand. Der 79-jährige Mann starb noch auf der Unfallstelle. Die Todesursache steht noch nicht fest.

Im Einsatz standen Mitarbeitende der Zuger Polizei und Staatsanwaltschaft, des Rettungsdienstes Zug, von der Feuerwehr Menzingen und der Freiwilligen Feuerwehr Zug (FFZ) sowie von einer Transportfirma mit einem Spezialfahrzeug zur Bergung des Autos.

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Mediensprecherin der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch