Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
06.10.2016

182 / Baar: Grosse Beute bei Einbruch – Zeugenaufruf

06.10.2016
182 / Baar: Grosse Beute bei Einbruch – Zeugenaufruf

Zug, 6. Oktober 2016, 16:15 Uhr

182 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Grosse Beute bei Einbruch – Zeugenaufruf

In der vergangenen Nacht wurde bei einem Sportartikelhändler eingebrochen. Die Täterschaft entwendete Sportartikel und Kleider im Wert von rund 100'000 Franken.

In der Nacht auf Donnerstag (6. Oktober 2016), zwischen 18:00 und 07:30 Uhr, verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten eines Sportartikel-Grosshändlers an der Ruessenstrasse in Baar. Aus dem Lager wurden diverse Sportartikel und Kleider im Wert von rund 100'000 Franken gestohlen. Anschliessend flüchtete die Täterschaft in unbekannte Richtung.

Zeugenaufruf

Die Zuger Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer in der Zeit zwischen gestern Abend und heute Morgen an der Ruessenstrasse in Baar verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Angaben zur Täterschaft oder verdächtigen Fahrzeugen machen kann, wird gebeten, sich bei der Zuger Polizei
(T 041 728 41 41) zu melden.

Weitere Auskünfte:

Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch