Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
04.09.2021

182 / Risch Rotkreuz: Mann greift Passanten an

04.09.2021
182 / Risch Rotkreuz: Mann greift Passanten an

Zug, 4. September 2021, 14:00 Uhr

182 / MEDIENMITTEILUNG

Risch Rotkreuz: Mann greift Passanten an

Einsatzkräfte haben einen Mann in polizeilichen Gewahrsam genommen, der zuvor Passanten angegriffen hatte. Der Mann musste ärztlich betreut werden.

Am Freitagabend (3. September 2021), um 19:30 Uhr, sind auf der Einsatzleitzentrale Meldungen eingegangen, dass ein Mann in Rotkreuz Sachen herumwerfe und Personen angreife. Die Einsatzkräfte konnten den Mann, der auch gegenüber ihnen aggressiv und verbal ausfällig war, an der Haldenstrasse anhalten. Es handelt sich um einen 35-jährigen Schweizer. Er stand mutmasslich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Der aufgebotene Notfallpsychiater verfügte aufgrund seines Gesundheitszustandes die Einweisung in eine psychiatrische Klinik.

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch