Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Medienmitteilungen
  • 198 / Zug: Autofahrer missachtet Vortritt – Motorradfahrer verletzt

198 / Zug: Autofahrer missachtet Vortritt – Motorradfahrer verletzt

02.08.2019
198 / Zug: Autofahrer missachtet Vortritt – Motorradfahrer verletzt

Zug, 2. August 2019, 08:15 Uhr

198 / MEDIENMITTEILUNG

Zug: Autofahrer missachtet Vortritt – Motorradfahrer verletzt

Auf der Aegeristrasse ist es zu einem Zusammenprall zwischen einem Töfffahrer und einem Auto gekommen. Der Zweiradlenker wurde erheblich verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (1. August 2019) kurz vor 16:00 Uhr. Ein 73-jähriger Fahrzeuglenker beabsichtigte von der Weinbergstrasse kommend nach links in die Aegeristrasse einzubiegen. Dabei übersah er einen 68-jährigen Motorradfahrer, der auf der Aegeristrasse bergwärts fuhr.

Der Zweiradlenker, der mit einem Bremsmanöver versuchte die Kollision zu verhindern, stürzte zu Boden und rutschte mitsamt dem Motorrad in das Auto. Dabei verletzte er sich erheblich. Der 68-Jährige wurde durch den Rettungsdienst Zug betreut und ins Spital eingeliefert.

Bild Legende:
Autofahrer missachtet Vortritt – Motorradfahrer verletzt

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile