Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

238 / Neuheim: Heftige Kollision fordert drei Verletzte

12.11.2018
238 / Neuheim: Heftige Kollision fordert drei Verletzte

Zug, 12. November 2018, 13:50 Uhr

238 / MEDIENMITTEILUNG

Neuheim: Heftige Kollision fordert drei Verletzte

Auf der Sihlbruggstrasse sind in der Laubaukurve zwei Autos zusammengeprallt. Zwei Personen wurden erheblich, eine Person leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Montag (12. November 2018), kurz vor 09:30 Uhr. Ein 68-jähriger Mann fuhr auf der Sihlbruggstrasse in Richtung Neuheim. In der Laubaukurve geriet der Lenker aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Der Unfallverursacher verletzte sich bei diesem Unfall erheblich, seine Beifahrerin wurde leicht verletzt. Die Lenkerin des entgegenkommenden Autos wurde ebenfalls erheblich verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Während der Bergung und der Unfallaufnahme musste die Sihlbruggstrasse komplett gesperrt werden. Im Einsatz standen Mitglieder der Stützpunktfeuerwehr Zug, der Ortsfeuerwehr Neuheim, des Rettungsdienstes Zug, eines Abschleppunternehmens, des Strassenunterhaltdienstes und der Zuger Polizei.

 

Unfallstelle
Bild Legende:
Unfallstelle

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Unfallstelle
Bild Legende:
Unfallstelle

Fusszeile