Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
19.12.2016

244 / Baar: Streifkollision auf der Autobahn – Zeugenaufruf

19.12.2016
244 / Baar: Streifkollision auf der Autobahn – Zeugenaufruf

 

Zug, 19. Dezember 2016, 14:20 Uhr

244 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Streifkollision auf der Autobahn – Zeugenaufruf

In den frühen Morgenstunden touchierten sich auf der Autobahn zwei Autos. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Montagmorgen (19. Dezember 2016), um 06:20 Uhr, hat sich auf der Autobahn A4a, zwischen Sihlbrugg und Baar, Fahrtrichtung Luzern, eine Streifkollision zwischen zwei Autos ereignet. Dabei entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Weil die Aussagen der beiden beteiligten Lenker auseinandergehen, sucht die Polizei Zeugen.

Zeugenaufruf

Zur Streifkollision kam es wenige hundert Meter vor der Ausfahrt Baar. Daran beteiligt waren ein 58-jähriger Lenker in einem blauen VW Touran und ein 45-jähriger Mann in einem grauen VW Golf VII. Wer den Unfall beobachtet und Angaben zum Hergang machen kann, ist gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

Weitere Auskünfte:
Judith Aklin, Kommunikationsverantwortliche der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 41 14).

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch