Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

050 / Baar: Alkoholisiert, bekifft und ohne Führerausweis

23.02.2019
050 / Baar: Alkoholisiert, bekifft und ohne Führerausweis

Zug, 23. Februar 2019, 16:45 Uhr

050 / MEDIENMITTEILUNG

Baar: Alkoholisiert, bekifft und ohne Führerausweis

Die Polizei stoppte einen Lenker, der unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand. Zudem fuhr der Mann ohne gültigen Führerausweis.

Am Donnerstagabend (21. Februar 2019), um 20:30 Uhr, hat eine Polizeipatrouille an der Aegeristrasse (Höhe Restaurant Bauernhof) in Baar einen Autolenker kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der 37-Jährige keinen gültigen Führerausweis besitzt. Zudem gab er zu, Marihuana geraucht und Alkohol konsumiert zu haben. Die beweissichere Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 0.47 mg/l. Für den fehlbaren Lenker ordnete die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug eine Blut- und Urinentnahme im Spital an.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile