Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Polizeiberuf

Polizist oder Polizistin werden in Zug bei der Zuger Polizei. Informationen zum Polizeiberuf, zur Polizeiausbildung und zum Bewerbungsverfahren. Bewerben Sie sich jetzt!
Bild Legende:
Deine Zukunft beginnt jetzt

Auf dich warten eine spannende Ausbildung, eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein Job mit vielen Perspektiven. Sorge auch du für die Sicherheit im Kanton Zug und übernimm Verantwortung.

Die Zuger Polizei führt die Rekrutierungen für neue Polizistinnen und Polizisten laufend durch. Bewerbungen nehmen wir jederzeit online entgegen.

Bevor du dich bewerben kannst, musst du die Polizeiliche Anforderungsprüfung absolvieren. Diese findet regelmässig an der Interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch statt. An diesem ersten Prüfungstag wirst du in den Themenbereichen Deutsch, psychologischer Eignungstest, Sport/Schwimmen, Tastaturschreiben und psychische Belastbarkeit geprüft. Zusammen mit der Teilnahmebescheinigung der Anforderungsprüfung kannst du dann deine Unterlagen bei uns einreichen.

Überzeugt uns dein Dossier, wirst du zu einem persönlichen Gespräch eingeladen, an dem du dich vorstellen und uns deine Motivation für den Polizeiberuf darlegen kannst. Passt dein Profil, folgt ein Assessment, an welchem die psychologische Eignung vertieft abgeklärt wird. Fallen auch diese Abklärungen positiv aus, wirst du noch für eine medizinische Eignungsabklärung eingeladen.

Unser Selektionsverfahren dauert ab dem Vorstellungsgespräch rund einen Monat und die Lehrgänge starten zweimal jährlich, jeweils am 01.04. und am 01.10.

Alle Informationen zum Polizeiberuf und zur Tätigkeit der polizeilichen Sicherheitsassistenten, zum Auswahlverfahren und zu unseren Anforderungen findet ihr auf unserer neuen Webseite zukunft-zugerpolizei.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch