Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Anforderungen

Anforderungen
Bild Legende:

Der Polizeialltag ist abwechslungsreich, aber auch sehr anspruchsvoll. Vor Dienstbeginn wissen die Polizistinnen und Polizisten nie, welche Herausforderungen auf sie warten. Sie müssen sich immer wieder auf neue Situationen und Menschen einstellen und rasch handeln. Manchmal werden sie mit traurigen Schicksalen konfrontiert. In solchen Momenten ist besonderes Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen gefragt. Der Polizeiberuf ist vielen gesetzlichen, aber auch gesellschaftlichen Veränderungen unterworfen und lebt letztendlich von der langjährigen Praxiserfahrung.

Nur wer hellwach ist, setzt sich durch. An unsere zukünftigen Mitarbeitenden stellen wir deshalb hohe Anforderungen. Wir zählen auf Ihre Sozialkompetenz, Aufgewecktheit und Lernfähigkeit.

  • Schweizer Bürgerrecht
  • Einwandfreier Leumund (keine Betreibungen, Strafregistereintragungen etc.)
  • Natürliche und ausgeglichene Persönlichkeit, vorzugsweise bis Mitte 30
  • Führerausweis Kat. B
  • Gute Schulbildung, erfolgreich abgeschlossene Berufslehre mit Fähigkeitsausweis, Matura oder gleichwertige Ausbildung
  • Sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Gutes Allgemeinwissen
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Sichere Kenntnisse der MS Office Programme (Word, Excel)
  • Sehr gutes körperliches Leistungsvermögen sowie hohe psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Schicht- oder Pikettdienst
  • Wohnsitznahme im Kanton Zug bzw. im festgelegten Rayon

Downloads

Downloads
Typ Titel Dokumentart
Bewerbungsformular Informationsblatt

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch