Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Staatsarchiv: Kleine Präsentation zu den Eidg. Schwingfesten in Zug 1943, 1961 und 2019

Staatsarchiv: Kleine Präsentation zu den Eidg. Schwingfesten in Zug 1943, 1961 und 2019

08.08.2019
Kleine Präsentation des Staatsarchivs Zug im Foyer des Verwaltungsgebäudes 1 zu den Eidg. Schwingfesten in Zug 1943, 1961 und 2019

Am Freitag, 23. August 2019, beginnt das dreitägige «ESAF 2019 Zug», das grosse Schwing- und Älplerfest in Zug. Nach 1943 und 1961 findet das Fest bereits zum dritten Mal in Zug statt. 1943, mitten im Zweiten Weltkrieg, war der «Eidgenössische Schwingertag» auf der Schützenmatt am 29. August ein recht bescheidener Anlass. Das zweitägige «Eidgenössische Schwing- und Aelplerfest» vom 12. und 13. August 1961 auf der Zuger Allmend war schon erheblich grösser, aber bei weitem nicht so gross wie das kommende «ESAF 2019 Zug».
Zu diesem Anlass präsentiert das Staatsarchiv Zug ab Montag, 12. August 2019, genau 58 Jahre nach dem letzten Fest von 1961, aus seinen Beständen einige Stücke zur Erinnerung an die bisherigen Feste – Fotografien, Dokumente und Festabzeichen.

Ort: Foyer des kantonalen Verwaltungsgebäudes 1 an der Aabachstrasse 5 in Zug, geöffnet Montag bis Freitag während den Öffnungszeiten des Verwaltungsgebäudes.

Pressebericht Zuger Zeitung

Pressebericht zentralplus

Pressebericht Zuger Woche

Pressebericht Zuger Presse

Schwingertag 1943 in Zug
Bild Legende:
Schwingertag 1943 in Zug

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile