Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Zuger Archivtag 2017

Zuger Archivtag 2017

Das Staatsarchiv Zug lädt zum Zuger Archivtag 2017

Bild Legende:

Am Samstag, 18. November 2017, gewährt das Zuger Staatsarchiv allen Interessierten einen vertieften Einblick in seine Arbeit und die Bestände des Staatsarchivs. Im gewählten Schwerpunktthema "Verbrechen – Skandale – Katastrophen" werden lokale Kriminalfälle, Gesellschaftsskandale und Naturereignisse dargestellt, die die Zugerinnen und Zuger in den vergangenen 300 Jahren bewegten.

Ort:    Verwaltungsgebäude 1, Aabachstrasse 5, Zug

Zeit:   Samstag, 18. November 2017, 10.00–17.00 Uhr

Programm:
Ausstellung – «Verbrechen, Skandale, Katastrophen».
Archivierung – Welche Dokumente sind archivwürdig und wie wählt man sie aus?
Digitalisierung – Wie können digitale Dokumente dauerhaft gesichert werden?
Informationen – Was alles können Sie im Staatsarchiv finden?
Führungen – Was verbirgt sich hinter den Panzertüren?
Entspannung – Kaffee und Kuchen im Archivbistro (gratis).

Sie sind herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei!

Hier finden Sie den Flyer Zuger Archivtag 2017 zum Downloaden.

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Flyer Zuger Archivtag 2017 Flyer Zuger Archivtag 2017 07.09.2017

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile