Navigieren auf Brückenangebote

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
18.10.2021

Coronavirus Informationen ABA

18.10.2021
aktuelle Massnahmen

Massnahmen nach den Herbstferien 2021

Es gelten folgende Regeln betreffend Maskenpflicht und Corona-Tests an den Brückenangeboten:

Lernort GIBZ (Baarerstrasse 100, Zug):
Maskenpflicht: Generelle Maskenpflicht (Hygienemasken) in allen Innenräumen - auch im Schulzimmer
Ausnahmen der Maskenpflicht:
Schulzimmer sitzend wenn der Abstand eingehalten wird
- Personen mit einem gültigen Covid-Zertifikat
  (Kontrollen finden anhand von regelmässigen Stichproben auf den Gängen statt.
  Im Klassenzimmer sind die Lehrpersonen für die korrekte Umsetzung zuständig
  Bitte Covid-Zertifikat bereithalten
Reihentest*: Die Reihentestung findet am I-B-A-20+ zweimal wöchentlich statt.
Beim K-B-A kann aufgrund des reduzierten Besuchs des Schulunterrichts der Lernenden (2 Tage pro Woche) keine Reihentestung vorgenommen werden.

Lernort Ziegelmattweg (S-B-A) und Landis- & Gyr-Strasse (I-B-A)
Maskenpflicht: Zur Zeit gilt keine generelle Maskenpflicht an diesen beiden Lernorten 
Reihentest*: Die Reihentestung findet am S-B-A und I-B-A zweimal wöchentlich statt. 

* Regierungsratsbeschluss vom 21. September 2021; 
Die Corona-Reihentests an den Zuger Schulen werden fortgeführt.
Ab November wird man aus den Tests Corona-Zertifikate erzeugen können.

Die Hygienemassnahmen und Abstandsregeln sind weiterhin einzuhalten

Weitere Informationen im Umgang mit COVID-19 an den Brückenangeboten finden sich auf der Seite des Amt für Brückenangebote.

Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Jugendlichen der Sekundarstufe I (Zyklus 3)

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile