Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
04.02.2011

Zug an der MUBA 2011

04.02.2011

Der Kanton Zug ist Gastkanton an der muba, die vom 4. bis zum 13. Februar 2011 in Basel stattfindet. Unter dem Motto «Zug bewegt» präsentiert er sich mit einem interaktiven, einzigartigen Filmpanorama und lädt die Besucherinnen und Besucher der grössten Schweizer Publikumsmesse damit zur virtuellen Erlebnisreise durch den Kanton Zug ein.

Der Kanton Zug präsentiert sich in regelmässigen Abständen an Ausstellungen in anderen Kantonen und Regionen: Zug war zum Beispiel Gastkanton an der Luga im 2010, am Sechseläuten 2007, am Marché Concours in St. Légier im 2006 und am Comptoir Suisse 1994.

Einzigartiges Zuger Filmpanorama
Der Kanton Zug überrascht wie 2010 in Luzern nun auch das Publikum an der muba in Basel in der Halle 1.1 mit einer einzigartigen Präsentation: Mittels interaktivem Filmpanorama wird eine Reise durch den Kanton möglich; Zug zeigt seine städtischen, ländlichen, wirtschaftlichen und kulturellen, vor allem aber auch persönlichen Seiten. Die Besuchenden tauchen ein in das faszinierende Panorama mit grossflächigen Bildern des Kantons. Per Knopfdruck können auf der Rundleinwand Zugerinnen und Zuger zum Erzählen von Geschichten und Anekdoten aus ihrem Leben in Zug aufgefordert werden. Die Besucherinnen und Besucher werden direkt angesprochen und gewinnen so persönliche Eindrücke aus dem Leben im Kanton Zug.

Treffpunkt Zuger Lounge und Zug Tourismus
Neben der Ausstellung mit dem Zuger Filmpanorama in der Halle 1.1 ist die Zuger Lounge vor und nach dem Besuch der Treffpunkt. Die berühmte Zuger Kirschtorte und weitere Zuger Spezialitäten sind dort erhältlich. Zudem informiert Zug Tourismus über die Highlights unserer Freizeitregion und stellt die verschiedenen Winter- und Sommererlebnisse sowie die Service-Angebote des Kantons vor.

Eröffnungstag
Am Eröffnungstag, Freitag, 4. Februar 2011, wird Landammann Matthias Michel das Konzept und die Idee der Ausstellung erläutern. Gestaltet wurde das Filmpanorama von einem erprobten Team unter der Projektleitung von Marco Schneider und der künstlerischen Leitung von Daniel Christen, das bereits etliche Auftritte des Kantons Zug in anderen Regionen erfolgreich umsetzt hat. Für den Auftritt verantwortlich zeichnet die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zug.

Gastkanton Zug auf www.gastkantonzug.ch
Der Gastkanton Zug ist auch im Internet präsent. Detaillierte Informationen sind auf www.gastkantonzug.ch in den Rubriken Gastkanton Zug, Filmpanorama, Zuger Lounge und Zug Tourismus einsehbar.


Für weitere Informationen stehen gerne zur Verfügung:
Gianni Bomio, Chef OK muba, T 041 728 55 02
Marco Schneider, Projektleiter Zuger Filmpanorama, T 041 780 82 06
 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch