Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Zuger Innovationspreis 2018: Bewerbungsverfahren endet am 17. August

Zuger Innovationspreis 2018: Bewerbungsverfahren endet am 17. August

13.07.2018
Medienmitteilung

Zuger Unternehmen können sich noch bis zum 17. August 2018 für den diesjährigen Innovationspreis des Kantons Zug bewerben. Angesprochen sind Firmen auf dem Zuger Wirtschaftsplatz, die mit innovativen, volkswirtschaftlich, sozial oder ökologisch sinnvollen Dienstleistungen oder Produkten neue Arbeitsplätze geschaffen oder bestehende Arbeitsplätze erhalten haben.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist der Firmenhauptsitz oder eine Niederlassung im Kanton Zug. Die Anmeldung kann über www.zg.ch/innovationspreis mittels Formular erfolgen. Die Unternehmen sind gebeten, ihr Produkt oder ihre Dienstleistung auf höchstens einer A4-Seite vorzustellen, die Zahl der neu geschaffenen, respektive erhaltenen Arbeitsplätze aufzuführen sowie Angaben über die Grössenordnung des investierten Kapitals zu machen.

Der Zuger Innovationspreis ist mit 20 000 Franken dotiert und wird vom Regierungsrat auf Antrag einer Fachjury vergeben. Die Verleihung findet im Theater Casino Zug, am Mittwoch, 14. November 2018 im Rahmen des Zuger Innovationstags statt; letzterer wird alljährlich vom Technologie Forum Zug organisiert. Die Gewinnerfirma profitiert unter anderem von der positiven Strahlkraft der Preisverleihung über den Wirtschaftsstandort Zug hinaus. Falls gewünscht, kann das Produkt oder die Dienstleistung nach Absprache mit dem Technologie Forum Zug am Zuger Innovationstag einem breiteren Publikum präsentiert werden (z.B. im Rahmen eines kleinen Standes).

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Gianni Bomio, Generalsekretär Volkswirtschaftsdirektion, Tel. 041 728 55 00

Medienmitteilung

Medienmitteilung
Typ Titel Bearbeitet
20180713_Ausschreibung_Zuger_Innovationspreis_Reminder.pdf 20180713_Ausschreibung_Zuger_Innovationspreis_Reminder.pdf 13.07.2018

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile