Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Zuger Innovationspreis

Der Zuger Innovationspreis wird vom Volkswirtschaftdirektor verliehen. Der Preis geht an ein Zuger Unternehmen, welches dank einer Innovation Arbeitsplätze geschaffen oder erhalten hat. Alle Preisträger seit 1993 | Ausschreibung | Gewinner | Ziel, Preis und Jury
Logo Innovationspreis

Der Zuger Innovationspreis 2016: Bewerbungsverfahren läuft

Zuger Unternehmen können sich bis am 19. August 2016 für den diesjährigen mit 20 000 Franken dotierten Innovationspreis des Kantons Zug bewerben. Angesprochen sind Firmen auf dem Wirtschaftsplatz Zug, die mit innovativen und volkswirtschaftlich, sozial oder ökologisch sinnvollen Dienstleistungen oder Produkten neue Arbeitsplätze geschaffen haben oder bestehende Arbeitsplätze erhalten konnten.

Der Preis wird vom Regierungsrat auf Antrag einer Jury und im Rahmen des «Zuger Innovationstags» am 10. November 2016 im Lorzensaal Cham überreicht.

 

 

Themenkatalog: Innovation Innovation
hidden placeholder

behoerden