Navigieren auf Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug GIBZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ

Fachmann Gesundheit EFZ Fachfrau Gesundheit EFZ FaGE
Fachfrau Gesundheit bei der Arbeit
Bild Legende:


Fachfrau bzw. Fachmann Gesundheit EFZ
pflegt und betreut Klientinnen und Klienten in Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens im stationären wie ambulanten Bereich. Sie/er führt in diesem Rahmen auch medizinaltechnische Verrichtungen aus. 

Die Fachfrau/der Fachmann Gesundheit unterstützt das körperliche, soziale und
psychische Wohlbefinden von Personen jeden Alters in deren Umfeld und gestaltet
mit ihnen den Alltag. 

Die Fachfrau/der Fachmann Gesundheit erbringt administrative und logistische
Dienstleistungen und stellt die Schnittstellen zu den verschiedenen Dienstleistungs-bereichen sicher. 

Die Fachfrau/der Fachmann Gesundheit gestaltet und pflegt in ihrem/seinem Berufsalltag eine respektvolle berufliche Beziehung zu den Klientinnen und Klienten und richtet ihr/sein Handeln an deren Bedürfnissen aus. Sie/er respektiert die Klientinnen und Klienten als Individuen mit ihren spezifischen Wertesystemen. 

Die Fachfrau/der Fachmann Gesundheit erbringt die Leistungen im Rahmen ihrer/
seiner erworbenen Kompetenzen, der rechtlichen Rahmenbedingungen und der
betrieblichen Regelungen selbstständig.

(Quelle: SBFI, Verordnung über die Berufliche Grundbildung Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ vom 13. November 2008)

Weitere Informationen

Kontakt

Berufsverantwortliche
Nathalie Casillo
T +41 41 728 33 54

Schullehrplan nach neuer Bivo 2017

Schullehrplan nach neuer Bivo 2017
Typ Titel
Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ

Fachfrau / Fachmann Gesundheit Ergänzende Bildung

Diese Ausbildung erlaubt es Kandidat/innen mit Vorkenntnissen innert Kürze ein EFZ FaGe zu erwerben!

Validierung zur Fachfrau/zum Fachmann Gesundheit

Information und Anmeldung

Informationsveranstaltungen

 

Fusszeile