Navigieren auf GIBZ Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schreiner:in EFZ

Schreiner, Schreinerin SR
Hobel
Bild Legende:

www.schreinerausbildung.ch - Die Plattform für den Informations- und Datenaustausch zwischen Schreiner-Lernenden und Lehrpersonen am GIBZ.

In den nicht geschützten Bereichen finden auch weitere Bildungspartner:innen und Interessierte zahlreiche Informationen zum Beruf Schreiner:in EFZ und zum Unterricht an der Berufsfachschule GIBZ.

Die Grundausbildung

Die Grundbildung Schreinerin EFZ und Schreiner EFZ (4 Lehrjahre) kann in den 4 Fachrichtungen "Möbel/Innenausbau", "Bau/Fenster", „Wagner" oder „Skibau" absolviert werden. Dieser besondere Beruf ist für kreative und technisch begabte Menschen, die Spass haben, mit unterschiedlichen Materialien einzigartige Produkte zu schaffen. Sie sind die Generalisten in ihrem Betrieb. Je nach Fachrichtung erstellen sie aufgrund von Planungsunterlagen verschiedene Produkte und arbeiten mit anderen Handwerkerinnen und Handwerkern zusammen. Sie beraten Kundinnen und Kunden zu Servicearbeiten und Reparaturen.

Die Schreinerbranche bietet den EFZ-Absolventinnen und EFZ-Absolventen verschiedenste Weiterbildungsmöglichkeiten: VSSM-Diplome, eidg. Fachausweis, eidg. Diplom, dipl. Technikr:in HF, Bachelor FH und Master FH.

Quelle: SBFI

BYOD (BringYourOwnDevice)
Als Schreiner:in brauchen Sie für den Unterricht ein Laptop oder Tablet. Falls Sie schon ein Gerät besitzen, bringen Sie dieses bitte an den Lernenden-Einführungstag (persönliche Einladung) mit. Dann können wir mit Ihnen besprechen, ob das vorhandene Gerät den Voraussetzungen entspricht. Wenn Sie noch kein Gerät haben, beraten wir Sie gerne am Einführungstag.

Weitere Informationen

Fusszeile