Navigieren auf GIBZ Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

ICT-Fachfrau/Fachmann EFZ

Informatikerin EFZInformatiker EFZINF
Bild zum Beruf ICT Fachfrau/Fachmann
Bild Legende:


ICT-Fachfrauen
und ICT-Fachmänner auf Stufe EFZ beherrschen namentlich die folgenden Tätigkeiten und zeichnen sich durch folgende Kenntnisse, Fähigkeiten und Haltungen aus:

a. Sie installieren und konfigurieren Benutzerendgeräte der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) und stellen deren Betrieb in Netzinfrastrukturen sicher.
b. Sie binden ICT-Benutzerendgeräte an Serverdienstleistungen an und gewährleisten die Sicherheit der Geräte im Betrieb.
c. Sie arbeiten nach definierten Prozessabläufen und wenden Standardmethoden an.
d. Sie erkennen Kundenbedürfnisse rasch und bearbeiten Problemstellungen auf den ersten beiden Kundendienst-Stufen (First-Level-Support und Se-cond-Level-Support).
e. Sie instruieren und unterstützen Benutzerinnen und Benutzer im Umgang mit ICT-Mitteln und deren Standardanwendungen.

(Quelle: SBFI, Verordnung über die berufliche Grundbildung ICT-Fachfrau/-Fachmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) vom 24. November 2017)

BYOD (Bring Your Own Device)

Gerät muss bereits an den Einführungstag am Freitag, 13. August 2021 mitgebracht werden. Dann können wir mit Ihnen besprechen, ob das vorhandene Gerät den Voraussetzungen entspricht. Fragen zu BYOD können vorgängig an die Berufsverantwortlichen gerichtet werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Berufsverantwortlicher
Roger Müller
T +41 41 728 33 38

ÜK Kurse / Lehrbetriebsvereinigung

ZLV MINT

Fusszeile