Navigieren auf Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug GIBZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Das GIBZ und die PH Zug arbeiten in Zukunft enger zusammen

Das GIBZ und die PH Zug arbeiten in Zukunft enger zusammen

01.05.2015
Das GIBZ und die PH Zug arbeiten in Zukunft enger zusammen.

Das Gewerblich-industrielle Bildungszentrum Zug (GIBZ) und die Pädagogische Hochschule Zug (PH Zug) haben eine Rahmenvereinbarung für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsame Projekte oder Projektbeteiligungen auszuloten und zu realisieren, Beratungsaufträge zu identifizieren und umzusetzen.


Beide Schulen profitieren

Von der Partnerschaft können beide Schulen profitieren. Die Zusammenarbeitsfelder und die Projekte liegen in den Bereichen Organisations- und Personalentwicklung, Qualitätsmanagement, Bearbeitungen von Schnittstellen zwischen der Volksschule und der Berufsbildung sowie die auftragsbezogene Beratung und Unterstützung in ausgewählten Bildungsbedürfnissen vorwiegend bei Lehrpersonen und Schulleitungen.

Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung entnehmen

Weitere Informationen

Fusszeile