Navigieren auf Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug GIBZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Regelung Semesternoten 2. Sem. Schuljahr 2019/20
24.04.2020

Regelung Semesternoten 2. Sem. Schuljahr 2019/20

24.04.2020
Regelung Semesternoten 2. Sem. Schuljahr 2019/20

Semesternoten 2. Sem. Schuljahr 2019/20

Am 17. April hat das GIBZ festgelegt, dass auch bei Abschlussklassen Lernzielkontrollen durchgeführt werden (vgl. Mailnachricht vom 17. April 2020). Wir sehen nun von dieser Regelung ab, weil die SBBK gemäss ihrem Beschluss vom 20. April eine anderslautende Empfehlung beschlossen hat. Demnach gilt definitiv Folgendes am GIBZ:

Abschlussklassen

  • Noten des 2. Semesters 2019/20 werden nicht zur Berechnung der Erfahrungsnoten für das Qualifikationsverfahren beigezogen; es sind also keine bewerteten Lernzielkontrollen mehr durchzuführen.
  • Es werden keine Semesterzeugnisnoten ausgewiesen.
  • Die Pflicht zum Besuch des Fernunterrichts bleibt für Lernende ordentlich bis Semesterende bestehen. Letzter Fernunterrichtstag ist voraussichtlich Freitag, 5. Juni 2020.
  • Die verbleibende Fernunterrichtszeit soll für abschliessende Stoffvermittlung, Repetition, Vertiefung, Vernetzung u.dgl. genutzt werden. Bereits vereinbarte Prüfungen können im Sinne formativer Standortbestimmungen durchgeführt werden.

Übrige Klassen

  • Lernzielkontrollen sind weiterhin durchzuführen.
  • Wenn die Semesternote des zweiten Semesters schlechter ist als die des ersten Semesters wird diejenige des ersten Semesters für das zweite Semester übernommen.

Sonderfall ABU-Abschlussklassen

Alle im 7. und im 8. Semester (vierjährige Lehren), resp. 5. und 6. Semester (dreijährige Lehren) bzw. 3. und 4. Semester (zweijährige Lehren) bis zum 13.3.2020 generierten Noten bilden die Basis für die Zeugnisnote, die im ersten Semester des Schuljahres 2019/20 eingetragen wird, anstelle des «besucht». Wenn nicht genügend Noten (2 pro Lernbereich) vorhanden sind, dann sollen die fehlenden Noten im Fernunterricht erarbeitet werden.

Werden im Fernunterricht zusätzlich zu den 2 erforderlichen Noten pro Lernbereich bewertete Lernzielkontrollen durchgeführt, werden diese nur gewertet, wenn sie den Notenschnitt für das erste Semester des Schuljahres 2019/20 positiv beeinflussen.

Die Lernenden erhalten spätestens im Juli 2020 ein angepasstes Semesterzeugnis, aus dem die ABU-Noten des ersten Semesters Schuljahr 2019/20 ersichtlich sind. Diese Regelung gilt sinngemäss auch für Klassen mit Jahrespromotion (Abschlussklassen und übrige Klassen).

BM (Berufsmatura)

Für die BM gilt es weiterhin die Weisungen des Bundes abzuwarten. Es sollen daher auch bewertete Lernzielkontrollen durchgeführt werden.

Mit dieser neuen Regelung, welche die Schulleitung auf die SBBK-Empfehlungen abgestimmt hat, hoffen wir, die Lernleistungen trotzdem adäquat für die Lernenden dokumentiert zu haben.

Mit besten Grüssen

Schulleitung

Beat Wenger, Rektor

Weitere Informationen

hidden placeholder

GIBZ Informationen

Fusszeile