Navigieren auf GIBZ Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schule und Armee

Schule und Armee

Sie haben den Marschbefehl für einen mehrtägigen Dienst erhalten, absolvieren aber gerade die Lehre, die Berufsmaturität oder eine Weiterbildung bei uns? Auf dieser Seite finden Sie die Vorgehensweise bei Dienstverschiebungsgesuchen.

Lernende und Berufsmaturand/innen

Persönlicher Urlaub

Es besteht die Möglichkeit von einem frei wählbaren Urlaub (persönlicher Urlaub), welcher allen Dienstleistenden einer Rekrutenschule gewährt wird und höchstens zwei Mal 24 Stunden pro Dienstleistung dauernde Freizeit darstellt. Dieser kann als Einzeltage oder zusammenhängend bezogen werden. Bevor Sie ein Dienstverschiebungsgesuch stellen, klären Sie ab, ob Ihre Absenz nicht mit einem persönlichen Urlaub gelöst werden kann.

Urlaubsgesuch


Dienstverschiebung
Wollen Sie den Dienst verschieben und der persönliche Urlaub ist keine Option, dann verwenden Sie folgendes Formular:

Dienstverschiebungsformular für den AdA

Detailinformationen zur Dienstverschiebung finden Sie auf der Webseite der Schweizer Armee.

Teilnehmende eines Weiterbildungsformates

Sie werden bei uns eine Weiterbildung absolvieren? Dann erhalten Sie mit der Einladung die genaue Instruktion, wie Sie betreffend dem korrekten Einreichen

vorzugehen haben.

Weitere Informationen

hidden placeholder

GIBZ Informationen

Kontakt

Für Lernende und Berufsmaturand/innen
Patrick Zeiger
Prorektor Bau
patrick.zeiger@zg.ch
T 041 728 30 41

Für Teilnehmende eines Weiterbildungsformates
Fabienne Muff
Koordination Weiterbildung
fabienne.muff@zg.ch
T 041 728 30 37

Fusszeile