Navigieren auf HFTG Höhere Fachschule für Technik und Gestaltung

Design Lab

HFTG Design Lab
HFTG Design Lab
Bild Legende:

Innovation an der HFTG

Die Höhere Fachschule für Technik und Gestaltung Zug ist eine Höhere Fachschule für den Innenausbau. Erkenntnisse, die an der Schule gewonnen werden, sollen nicht als Schulwissen brach liegen, sondern im Rahmen der Ausbildung in der Praxis erprobt werden können. Die HFTG verfolgt ihre Ziele auf zwei Ausbildungsebenen. Ein Vollzeit-Lehrgang zum Gestalter respektive Techniker Innenausbau bildet die Basis der Ausbildung.

Innovative Ideen werden nicht automatisch vom Markt aufgenommen, sie bedürfen der Entwicklung und Pflege. Die HFTG bietet ihren Studierenden diesbezüglich eine ideale Plattform. Unter fachkundiger Leitung können innovative Ideen entwickelt und weiterverfolgt werden - und zwar losgelöst von wirtschaftlichem Druck - bevor diese dann im Theorie-Praxis-Vergleich oder im Rahmen der Diplomarbeit den Regeln des freien Marktes ausgesetzt werden.

Dem Grundsatz folgend, dass unter vielen Ideen eine gute zu finden ist, versucht die Höhere Fachschule für den Innenausbau aus der Gesamtheit der Schreiner in der Schweiz eine erfolgversprechende Auswahl an der HFTG weiter zu bilden und im Anschluss an die Ausbildung mit einer kleinen Gruppe von sechs Personen im sogenannten DesignLab den innovativsten Projekten zum Durchbruch zu verhelfen. Gelingt dies, so ist der Spagat zwischen Theorie und Praxis, zwischen beschützter Ausbildungswelt und marktwirtschaftlicher Realität geglückt - zumindest für eine Idee unter vielen.

 

Weitere Informationen

Kontakt

HFTG Telefon +41 41 728 33 30

Fusszeile