Navigieren auf Kaufmännisches Bildungszentrum Zug KBZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

B) Fachkundige individuelle Begleitung (FiB/SB)

Beratung, Fachlich

Allgemein: FiB/SB ist ein verbindliches Angebot an die Lernenden in Attestausbildungen

Zielgruppe: Alle angehenden BüroassistentInnen und DetailhandelsassistentInnen.

Vorgehen: FiB findet teils im Klassenverband, teils individuell statt. FiB wird durch die Klassenlehrperson geführt.

Schwerpunkte: Im Klassenverband werden Lern- und Rahmenbedingungen definiert und Lernstrategien erarbeitet. Individuell steht im Vordergrund: regelmässige Standortbestimmung, Definieren von Massnahmen. 

Hinweis: Es geht hier um die sogenannte "schulische Begleitung" (SB) im Rahmen von FiB. Ergänzend besteht auch das Angebot der "individuellen Begleitung", die durch das Amt für Berufsbildung, Frau Karin Schmidt, organisiert wird. Hier stehen Aspekte der betrieblichen Ausbildung, Sondermassnahmen im Zusammenhang mit Prüfungserleichterungen oder auch  sozialpädagogische, psychologische oder therapeutische Begleitung im Vordergrund.

Details: Konzept FiB, schulische Begleitung

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile