Navigieren auf Kaufmännisches Bildungszentrum Zug KBZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Kaufleute B-Profil

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu obigem Lehrgang. Wünschen Sie das detaillierte Konzept? Klicken Sie rechts auf den Link Dokumentation Kaufleute.

Kauffrau / Kaufmann B-Profil mit EFZ

Wenn Sie das B-Profil erfolgreich absolviert haben, können Sie täglich anfallende kaufmännische Arbeiten sicher erledigen. Dabei sind Sie für Arbeiten mit gängigen PC-Programmen besonders qualifiziert. Mit Ihrem Berufsausweis stehen Ihnen diverse Weiterbildungsangebote im kaufmännischen Sektor offen.

Die Kaufmännische Grundbildung richtet sich nach den Vorgaben der eidgenössischen Behörden. Bildungsverordnung und ergänzende Dokumente finden Sie hier.

Voraussetzungen: Oberstufe Niveau A und B sowie gute Kenntnisse in Englisch

Schwerpunkte der Ausbildung

  • Erwerb von Grundkenntnissen im Fach Wirtschaft und Gesellschaft
  • Englisch (Abschluss auf Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens)
  • Deutsch (Textverständnis, mündlicher und schriftlicher Ausdruck)
  • Sehr gute Fertigkeiten in Informatik und Bürokommunikation

Orientierungshilfe zur Wahl des Profils

Lehrmittelkosten je Ausbildungsjahr
1: CHF 600.00 / 2: CHF 150.00 / 3: CHF 150.00

Schultage pro Woche

  • 1. Ausbildungsjahr: 2 Tage
    (Mo/Di bei Ausbildungsstart in geraden Jahren, Do/Fr in ungeraden Jahren)
  • 2. Ausbildungsjahr: 2 Tage (gleiche Tage wie im 1. Jahr)
  • 3. Ausbildungsjahr: 1 Tag (immer am Mittwoch)

Abschluss

Kauffrau / Kaufmann mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)

 

Die Leistungsziele

in Deutsch ("Standardsprache"), Fremdsprachen, IKA (Information / Kommunikation / Administration) sowie Wirtschaft & Gesellschaft finden Sie hier.

Weiterbildungsperspektiven

Weiterführende Informationen auch unter: Anschluss nach dem Abschluss!

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Dokumentation Kauffrau/Kaufmann Dokumentation Kauffrau/Kaufmann 07.04.2017

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile