Navigieren auf Kaufmännisches Bildungszentrum Zug KBZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

1 Studium

Inhalt des HFW-Studiums

Klares Studienkonzept

Studienziel: Kompetenzen erlangen, um selbständig Führungs- und/oder Fachverantwortung in einem betriebs-wirtschaftlichen Arbeitsfeld übernehmen zu können.

Inhalt: Alle wichtigen Bereiche einer modernen Managementausbildung. Angehende Führungskräfte werden auf ihre Aufgabe vorbereitet und befähigt sie, auch in schwierigen Zeiten gute Ergebnisse zu erzielen.

Qualifikation: Teilprüfungen in jedem Studienjahr, praxisorientierte Diplomarbeit, individuelle Transferübungen.

Prüfungen: Mindestens zwei Drittel Anwendung, maximal ein Drittel Fachwissen.

Beginn: Einmal pro Jahr, in der dritten Oktoberwoche.

Präsenzzeiten:
1. Studienjahr: Dienstagnachmittag und Samstagvormittag
2. Studienjahr: Mittwochnachmittag und Samstagvormittag
3. Studienjahr: Donnerstagnachmittag und Samstagvormittag

Nachmittags von 13:30 bis 19:15 Uhr und Samstag von 07:30 bis 13:15 Uhr.

Anschluss nach dem Abschluss:

Nachdiplomstudiengänge HF (NDS HF: siehe unser attraktives Angebot in Kooperation mit dem SIB Zürich) und in der Regel auch zu EMBA und Master of Advanced Studies-Studiengänge. Der Entscheid über die Zulassung liegt immer bei der aufnehmenden Institution.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Ansprechpartner

Schulleiter:
Tel. +41 41 728 57 82
Sekretariat:
Tel. +41 41 728 57 52

Fusszeile