Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

1 Studium

Inhalt des HFW-Studiums
Personen
Bild Legende:

Klares Studienkonzept

Studienziel: Kompetenzen erlangen, um selbständig Führungs- und/oder Fachverantwortung in einem betriebs-wirtschaftlichen Arbeitsfeld übernehmen zu können.

Inhalt: Alle wichtigen Bereiche einer modernen Managementausbildung. Angehende Führungskräfte werden auf ihre Aufgabe vorbereitet und befähigt sie, auch in schwierigen Zeiten gute Ergebnisse zu erzielen.

Qualifikation: Teilprüfungen in jedem Studienjahr, praxisorientierte Diplomarbeit, individuelle Transferübungen.

Prüfungen: Mindestens zwei Drittel Anwendung, maximal ein Drittel Fachwissen.

Beginn: Einmal pro Jahr, in der dritten Oktoberwoche.

Präsenzzeiten:
1. Studienjahr: Dienstagnachmittag und Samstagvormittag
2. Studienjahr: Mittwochnachmittag und Samstagvormittag
3. Studienjahr: Donnerstagnachmittag und Samstagvormittag

Nachmittags von 13:30 bis 19:15 Uhr und Samstag von 07:30 bis 13:15 Uhr.

Anschluss nach dem Abschluss:

Nachdiplomstudiengänge HF (NDS HF: siehe unser attraktives Angebot in Kooperation mit dem SIB Zürich) und in der Regel auch zu EMBA und Master of Advanced Studies-Studiengänge. Der Entscheid über die Zulassung liegt immer bei der aufnehmenden Institution.

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Diplomzusatz der Schweizerischen Eidgenossenschaft Diplomzusatz der Schweizerischen Eidgenossenschaft 07.09.2016
Inhalt und Aufbau des Studiums Inhalt und Aufbau des Studiums 18.07.2016
Strategie der HFW Zug Strategie der HFW Zug 18.07.2016
Einzelpersonen in Bildstreifen
Bild Legende:
hidden placeholder

behoerden

Ansprechpartner

Schulleiter:
Tel. +41 41 728 57 82
Sekretariat:
Tel. +41 41 728 57 52