Navigieren auf Landwirtschaftliches Bildungs- und Beratungszentrum LBBZ Schluechthof

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingungen

Die Aufnahme erfolgt gemäss den Vorgaben des Rahmenlehrplans Agrotechnik:

Prüfungsfrei zum Studiengang aufgenommen wird, wer über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) im Berufsfeld Landwirtschaft (als Landwirt/Landwirtin, Winzer/Winzerin, Gemüsegärtner/Gemüsegärtnerin, Kellermeister/Kellermeisterin, Obstbauer/Obstbäuerin, Geflügelzüchter/Geflügelzüchterin) oder einem nahe verwandten Beruf verfügt.

Ablauf der Anmeldung:

- Anmeldung mit Anmeldeformular

- persönliches Aufnahmegespräch zur Klärung des genauen Ablaufs der Ausbildung und der Prüfung der Zulassungsbedingungen.

 

Nach dem Start:

- Bestehen der Probezeit in den ersten 5 Wochen der Ausbildung

- Am Schluss der Probezeit gibt es einen Prüfungsblock. Die Resultate gelten als Empfehlung

 

(Änderungen vorbehalten)

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Höhere Fachschule Landwirtschaft Telefon +41 41 227 75 00

Fusszeile