Navigieren auf Landwirtschaftliches Bildungs- und Beratungszentrum LBBZ Schluechthof

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Organisation

Organisation der drei STufen

Die einzelnen Module werden gemeinsam mit den Teilnehmenden der landwirtschaftlichen Betriebsleiterschule (Stufe 1 und 2) bzw. Höheren Fachschule Landwirtschaft (Stufe 3) besucht.

Module Stufe 1:
September – April, mehrheitlich Dienstag und evt. Mittwoch, 09.20 – 16.00 Uhr

Module Stufe 2:
Oktober – April, Mittwoch und Freitag, 09.20 – 16.00 Uhr

Module Stufe 3:
Ende August – April, Montag und Freitag, Vormittag

Jedes Modul wird mit einer Modul-Lernzielkontrolle abgeschlossen, jeder Lehrgang mit einer Schlussprüfung. Der Abschluss des Lehrganges Höhere Fachprüfung Bäuerin beinhaltet auch das Erstellen eines Businessplans. Die einzelnen Lehrgänge bauen grundsätzlich aufeinander auf und können innerhalb von 1 – 4 Jahren abgeschlossen werden.

Während den ganzen Lehrgängen werden die Teilnehmenden persönlich von einer Bezugsperson begleitet.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile