Navigieren auf Drogen Forum Zug DFZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch oder persönlich auf der Behandlungsstelle. Dabei wird ein Termin für ein Abklärungsgespräch vereinbart.
Bild Legende:

I

Die HeGeBe ZOPA ist bemüht, einen möglichst schnellen Zugang zum Behandlungsangebot zu ermöglichen. Die substituierte Behandlung ist unmittelbar nach dem Abklärungsgespräch möglich. Für die Heroin gestützte Behandlung muss die Bewilligung des Bundesamtes für Gesundheit abgewartet werden.

Interessierte Personen melden sich telefonisch oder persönlich bei der HeGeBe ZOPA und machen einen Termin für ein Abklärungsgespräch mit dem Arzt und dem Betriebsleiter ab. Die Abklärung umfasst die soziale, medizinische und suchtspezifische Situation der Patienten.

Ambulante Massnahmen
Es werden auch Patientinnen und Patienten mit einer ambulanten gerichtlichen Massnahme in die Substitutionsbehandlungen aufgenommen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

HeGeBe ZOPA Telefon 041 728 25 19

Fusszeile