Navigieren auf Drogen Forum Zug DFZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Arbeitstraining / Beschäftigung

Werkraum Beschäftigung

Das Arbeitstraining / die Beschäftigung im Werkraum ist Teil des Betreuungskonzepts des Lüssihauses.

Schwerpunkte
Das Arbeitstraining fördert Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ausdauer und Genauigkeit. Durch die individuelle, agogische Begleitung können Ressourcen erkannt und Fähigkeiten weiterentwickelt werden. Innerhalb des Arbeitstrainings nimmt das Training der sozialen Kompetenzen einen hohen Stellenwert ein.

Beschäftigungsspektrum
Es wird mit verschiedenen Materialien wie Holz, Ton, Stoff, Metall etc. an den Produkten des Werkraums gearbeitet. Daneben finden regelmässig Projektwochen für die individuellen Vorhaben der Teilnehmenden statt. Zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen steht ein PC zur Verfügung.

Wer arbeitet im Werkraum?

  • Bewohnerinnen und Bewohner des Lüssihauses
    Bewohnerinnen und Bewohner, die nicht im ersten oder zweiten Arbeitsmarkt tätig sind, gehen mindestens stundenweise einer Beschäftigung im Werkraum nach, um den Tag zu strukturieren und erste Schritte in Richtung Arbeitsintegration zu machen.
  • Externe Teilnehmer
    Das Angebot des Werkraums des Lüssihaus kann auch von Personen genutzt werden, die nicht im Lüssihaus wohnen.

Link Aufnahmebedingungen

Öffnungszeiten
Der Werkraum ist von Montag bis Freitag jeweils vormittags oder nachmittags offen.

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile