Navigieren auf Drogen Forum Zug DFZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Während dem Aufenthalt ...

Mahlzeiten, Freizeit, Haushalt, Haussitzungen

Haushalt
Die Bewohnerinnen und Bewohner führen den Haushalt gemeinsam und werden dabei von den Mitarbeitenden unterstützt. Zweimal wöchentlich werden im Wohntraining die Privatzimmer und die Gemeinschaftsräume gereinigt.

Mahlzeiten
Die Bewohnerinnen und Bewohner bereiten ihre Mahlzeiten in der Gemeinschaftsküche selbst zu.

Haussitzungen
In der Regel finden wöchentlich drei Haussitzungen statt, in welchen Themen der Wohngemeinschaft besprochen werden. Eine dieser Sitzungen beginnt mit einem vom Team zubereiteten Essen.

Freizeit
Die Bewohnerinnen und Bewohner bestimmen selbst über ihre Freizeit. Das Begleitteam, welches nachts und an Wochenenden anwesend ist, motiviert, unterstützt und bietet Möglichkeiten für individuelle Aktivitäten.
Aufenthaltsdauer

Aufenthaltsdauer
Die Aufenthaltsdauer wird in Absprache mit dem Kostenträger bzw. der Kostenträgerin und dem Klienten bzw. der Klientin festgelegt. Sie hängt von der individuellen Lebenssituation sowie von Lernprozessen und Fortschritten ab.

Time-out und Ausschluss
Wiederholte Zuwiderhandlung gegen die Hausordnung, Gewaltandrohungen oder auch die Weigerung, an den gemeinsam definierten Zielen zu arbeiten, können in Absprache mit der zuweisenden Stelle zu einem Time-out oder zu einem Ausschluss führen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile