Navigieren auf GVRZ

GVRZ

Der Gewässerschutzverband der Region Zugersee-Küssnachtersee-Ägerisee (GVRZ) betreibt die Kläranlage Schönau in Friesencham und reinigt die Abwasser von Haushalten, Industrie und Gewerbe in seinem Einzugsgebiet.

Kraftwerk

Power vom und fürs Abwasser: Die Kläranlage Schönau produziert den Strom, den sie braucht, gleich selber.

Mikroverunreinigungen

Hier entsteht unsere neue 4.Reinigungsstufe zur Elimination von Mikroverunreinigungen. Baustart 16.08.2017

Kartenausschnitt des Einzugsgebietes des GVRZ
Einzugsgebiet

Das Abwasser aus der Region Zug wird über ein überregionales Leitungssystem mit eine Länge von 75 km zur Kläranlage transportiert.

Auf der Kläranlage wird das Abwasser mechanische und biologische gereinigt. Seit 2019 werden auch Mikroverunreinigungen entfernt.

Fragen einfach erklärt.

Illustration, was nicht ins Abwasser gehört
Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns zum Schutz unserer Gewässer.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Aktuell RSS abonnieren

Kein Inhalt verfügbar

Fusszeile