Navigieren auf Gewässerschutzverband GVRZ

Kläranlage Schönau

Die Abwasserbehandlung auf der Kläranlage Schönau erfolgt mit vier unterschiedlichen Verfahren, einer mechanischen Reinigung, einer biologischen Reinigung, einer chemischen Reinigung und einer anschliessenden Abwasserfiltration.
Bild Legende:

Die Hauptaufgabe des GVRZ ist es, das Abwasser im Einzugsgebiet der drei Seen in seinen Verbandsgemeinden zu sammeln, es auf seine zentrale Kläranlage Schönau in Cham unterhalb des Zugersees zu leiten und dort zu reinigen.

Bild Legende:

Das Abwasser, welches täglich die Kläranlage Schönau erreicht, durchläuft drei Reinigungsstufen, bevor das Wasser schliesslich gereinigt in die Lorze geleitet wird: Der Prozess beginnt mit einer mechanischen Reinigung gefolgt von einer biologischen und chemischen Reinigung sowie einer abschliessenden Filtration.

Video über die Kläranlage Schönau (2009)

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontaktdaten

GVRZ Telefon 041 784 11 55

Fusszeile