Navigieren auf Gewässerschutzverband GVRZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Auszeichnung Médaille d'eau 2018

Auszeichnung Médaille d'eau 2018

16.10.2018
Auszeichnung Médaille d'eau 2018

Auszeichnung Médaille d'eau 2018

Quelle: InfraWatt, Troy Fotografie
Bild Legende:
Quelle: InfraWatt, Troy Fotografie

«Die ARA Schönau hat am 20. September 2018 als eine der wenigen Schweizer Kläranlagen die Médaille d'eau erhalten. Es werden besonders energieeffiziente Kläranlagen ausgezeichnet. Heute deckt die ARA Schönau 100 % des Wärmebedarfs und 98 % des Strombedarfs mit Eigenproduktion ab und wird heute praktisch energieautark betrieben. Diese Leistung konnte durch Energieeinsparung und besserer Eigenproduktion in den letzten Jahren erreicht werden. Alleine der auf der ARA produzierte Strom entspricht dabei einem Wert von rund 500'000 CHF pro Jahr, welcher dadurch nicht eingekauft werden muss. Die Auszeichnung wurde persönlich von Filippo Lombardi, Ständerat und Präsident von InfraWatt und Heinz Habegger, Präsident des VSA überreicht.»

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile